Interessante Kletterbögen aus Holz für die Kleinen

Interessante Kletterbögen aus Holz für die Kleinen

Mit einem Klettergerüst wird nicht nur für ausreichend Spielspaß gesorgt, damit trainieren Kinder auch ihre Motorik sowie die Koordination. Mit dem richtigen Modell können Kinder außerdem draußen spielen und somit mehr Zeit im Freien verbringen. Da sich Klettergerüste vor allem in der Größe, der Beschaffenheit oder auch der Qualität unterscheiden, kommt es beim Kauf darauf an, dass du das richtige Modell speziell für die Bedürfnisse deines Kindes wählst.

Inhalt

Name
Ehrenkind Kletterbogen nach Pikler
NOBSI Kletterbogen für Kinder
MAMOI Klettergerüst Indoor für Kinder
VU Holzspielzeug Kletterbogen
Bild
Ehrenkind® Kletterbogen nach Pikler klappbar | Schichtholz + massives...*
NOBSI Kletterbogen für Kinder - Indoor Bogenwippe aus Holz | Handgemachte...*
MAMOI® Klettergerüst Indoor für Kinder | Kletterbogen mit Rutsche |...*
VU Holzspielzeug Kletterbogen Mittel | 100% Handmade in Germany | Indoor...*
Preis
209,00 €
169,00 €
189,99 €
149,00 €
Größe
105 x 80 x 52.5 cm
98 x 41 x 39 cm
220 x 63 x 50.5 cm
100 x 50 x 40 cm
Material
Birken- und Buchenholz
Birkenholz
Holz
Birkenholz, Buchenholz
Altersempfehlung
ab 10 Monaten
1 bis 6 Jahre
ab 3 Jahren
ab 19 Monaten
Name
Ehrenkind Kletterbogen nach Pikler
Bild
Ehrenkind® Kletterbogen nach Pikler klappbar | Schichtholz + massives...*
Preis
209,00 €
Größe
105 x 80 x 52.5 cm
Material
Birken- und Buchenholz
Altersempfehlung
ab 10 Monaten
Bei Amazon ansehen*
Name
NOBSI Kletterbogen für Kinder
Bild
NOBSI Kletterbogen für Kinder - Indoor Bogenwippe aus Holz | Handgemachte...*
Preis
169,00 €
Größe
98 x 41 x 39 cm
Material
Birkenholz
Altersempfehlung
1 bis 6 Jahre
Bei Amazon ansehen*
Name
MAMOI Klettergerüst Indoor für Kinder
Bild
MAMOI® Klettergerüst Indoor für Kinder | Kletterbogen mit Rutsche |...*
Preis
189,99 €
Größe
220 x 63 x 50.5 cm
Material
Holz
Altersempfehlung
ab 3 Jahren
Bei Amazon ansehen*
Name
VU Holzspielzeug Kletterbogen
Bild
VU Holzspielzeug Kletterbogen Mittel | 100% Handmade in Germany | Indoor...*
Preis
149,00 €
Größe
100 x 50 x 40 cm
Material
Birkenholz, Buchenholz
Altersempfehlung
ab 19 Monaten
Bei Amazon ansehen*

Kleine Macher Lina und Finns Checkliste für einen Kletterbogen aus Holz:

Checkliste Kleine Macher✔ Kletterbögen sollten aus einem robusten Material bestehen, um ausreichend Sicherheit beim Spielen gewährleisten zu können.

✔ Ist das Klettergerüst zusammenklappbar, kannst du es bei Nichtgebrauch einfach verstauen.

✔ Eignet sich der Kletterbogen nur für drinnen oder auch für draußen?

✔ Achte unbedingt auf die Altersangabe des Herstellers. Dies ist ein wichtiger Faktor, um die Sicherheit deines Kindes gewährleisten zu können.

Checkliste: Kletterbogen aus Holz

 

Größe

Ein Klettergerüst sollte unbedingt die richtige Größe besitzen, damit Kinder darauf, je nach Alter, ausgiebig spielen können. Klettergerüste gibt es nämlich in unterschiedlichen Größen und so lassen sich diese Geräte dementsprechend auch unterschiedlich stark belasten. Du solltest somit darauf achten, dass das Gerüst groß genug und stabil genug ist, damit ein Kind ausgiebig damit spielen kann. Zeitgleich könnte ein kleineres Gerüst natürlich auch Vorteile dahingehend bieten, dass es einfach in jedem Kinderzimmer aufgestellt werden kann. Hierbei kommt es somit immer auf den Einzelfall an.

 

Material & Qualität

Weiterhin ist natürlich auch wichtig, dass das Gerüst aus einem sehr hochwertigen und zeitgleich stabilen Material besteht, das zudem eine möglichst hohe Qualität aufweist. Nur so kann nämlich beim Spielen ausreichend Sicherheit gewährleistet werden. Du solltest weiterhin darauf achten, dass, wenn du das Gerüst im Freien verwenden möchtest, das Material auch wasserabweisend ist oder zumindest über eine Schutzschicht verfügt. Es kann häufig von Vorteil sein, wenn du dir bei den Produkten zusätzlich die Rezensionen ehemaliger Kunden durchliest. Diese berichten nämlich in den meisten Fälle darüber, wie das jeweilige Klettergerüst in der Praxis abgeschnitten hat und dementsprechend, ob es lange hielt oder ob es Probleme mit der Qualität gab. Bedenken außerdem, dass der Preis alleine zwar keinerlei Hinweis auf die Qualität geben kann. Sehr hochwertige Geräte befinden sich jedoch häufig im höheren Preissegment. Insgesamt ist es an diesem Punkt demnach besser auf das Preis-Leistungs-Verhältnis zu achten und generell darauf, dass ein Produkt hochwertig verarbeitet ist und dafür eventuell mehr zu investieren.

 

Altersempfehlung

Kletterbogen für KinderNicht jeder Kletterbogen eignet sich auch für Kinder jeden Alters. Von Vorteil kann es somit sein, wenn der Hersteller eine Altersempfehlung ausgesprochen hat, was das Mindestalter, aber auch das maximale Alter betrifft. Ist solch eine Empfehlung vorhanden, solltest du dich unbedingt daran orientieren. Zum einen müssen diese Kletterbögen nämlich für sehr junge Kinder sicher genug sein und zum anderen aber auch ältere und somit schwerere Kinder problemlos aushalten können, ohne dass das Gerüst kaputtgeht. Ist keinerlei Altersempfehlung vorhanden, können dir die maximale Belastbarkeit oder die Sicherheitsmerkmale helfen.

 

Lerneffekt

Wie bei jedem anderen Spielzeug für Kinder, ist es auch bei einem Kletterbogen wichtig, dass Kinder damit nicht nur viel Spaß haben, sondern auch körperlich oder geistig gefördert werden. Speziell Klettergerüste sollten somit die Motorik, die Geschicklichkeit und eventuell sogar die Fantasie bei Kindern anregen oder dessen Entwicklung unterstützen.

 

Sicherheit

Ein Klettergerüst sollte weiterhin auch sehr sicher sein. Meistens haben Hersteller hierbei für unterschiedliche Sicherheitsmerkmale gesorgt. Dies kann beispielsweise eine hochwertige Verarbeitung, robuste Materialien, zusätzliche Verankerungen oder Schrauben und viele andere Dinge betreffen. Auch eine zusätzliche Kindersicherung ist von Vorteil.

Ehrenkind Kletterbogen nach Pikler

Ehrenkind Kletterbogen nach Pikler*
Birken- und Buchenholz, 105 x 80 x 52.5 cm, geeignet für Kinder ab 10 Monaten

Dieser Kletterbogen aus Holz ist insgesamt sehr robust verarbeitet und besitzt zudem kompakte Maße. Das Klettergerüst lässt sich vielseitig und somit außer zum Klettern auch zum Bauen einer Höhle verwenden. Dadurch können Kinder beim Spielen ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Zusätzlich ist dieses Gerät mit unterschiedlichen Sicherheitsmerkmalen ausgestattet. Auch die Lacke bestehen auf Wasserbasis und sind somit für Kinder vollkommen ungefährlich. Bei Nichtgebrauch hast du außerdem die Möglichkeit, das Gerüst ganz einfach zusammenzuklappen und platzsparend zu verstauen.

  • ab 10 Monaten
  • Material: Birken- und Buchenholz
  • Gewicht: 11 kg
  • Max. Belastbarkeit: 70 kg
  • Maße: 105 x 80 x 52.5 cm

Vor- und Nachteile

Bist du für dein Kind auf der Suche nach einem besonders sicheren Klettergerüst, dann ist dieses Modell ideal. Es besitzt eine sehr hohe Belastbarkeitsgrenze und besteht aus hochwertigen und robusten Materialien. Es ist zudem sehr einfach zusammenklappbar und lässt sich somit bei Nichtgebrauch platzsparend aufbewahren. Ein weiterer Vorteil ist, dass dieses Klettergerüst neben der Motorik und der Geschicklichkeit zudem die Fantasie bei Kindern anregt, da es alternativ auch als Rutsche verwendet werden kann. Es ist außerdem besonders einfach aufzubauen und zusätzlich mit einer Kindersicherung ausgestattet, sodass das Gerüst nicht plötzlich zusammenfällt. Einziger Abzugspunkt ist, dass du dieses Gerüst lediglich innen verwenden kannst. Mit einer zusätzlichen Schutzschicht könnte es aber auch gegen Regen geschützt sein.

Vorteile

  • zusammenklappbar
  • fördert die Motorik und Geschicklichkeit
  • einfacher Zusammenbau
  • mit Kindersicherung
  • erweiterbar

Nachteile

  • nur für drinnen

NOBSI Kletterbogen für Kinder

NOBSI Kletterbogen für Kinder*
Birkenholz, 98 x 41 x 39 cm, geeignet für Kinder von 1-6 Jahren

Das Besondere bei diesem Klettergerüst aus Holz, ist, dass es komplett von Handschuhe hergestellt wurde und somit besonders hochwertig ist. Es eignet sich zudem außer zum Klettern auch als Wippe für Kinder. Selbst wenn es sich nicht um ein Modell für den Outdoor-Bereich handelt, kannst du es mit einer passenden Schutzschicht auch draußen aufstellen. Es ist zudem insgesamt sehr hochwertig verarbeitet und somit sicher beim Spielen für Kinder. Weiterhin bietet es den Kleinen eine Vielzahl an Lerneffekten und unterstützt somit die Entwicklung ihrer Balance, der Motorik oder auch der Kreativität.

  • ab 1 bis 6 Jahre
  • Material: Birkenholz
  • Gewicht: 5 kg
  • Max. Belastbarkeit: 50 kg
  • Maße: 98 x 41 x 39 cm

Vor- und Nachteile

Hierbei handelt sich um ein insgesamt sehr hochwertig verarbeitetes Klettergerüst, das dir entsprechend beim Kauf eine langen Lebensdauer bietet. Es verfügt zusätzlich über eine UV-Lackierung. Dies bedeutet, dass du das Gerüst problemlos draußen aufstellen kannst und die Sonnenstrahlen das Material nicht beschädigen können. Gegen Regen solltest du jedoch zusätzlich eine weitere Schutzschicht auftragen. Ein weiterer Vorteil ist, dass die Lacke auf Wasserbasis bestehen und somit vollkommen ungefährlich für Kinder sind. Die Materialien sind außerdem 100 % nachteilig und somit auch gut für die Umwelt. Neben dem Gleichgewicht und der Körperwahrnehmung, trainieren Kinder beim Spielen mit diesem Gerüst zudem ihre Motorik, was ihnen in ihrer weiteren Entwicklung helfen wird.

Vorteile

  • mit UV-Lackierung
  • mit Lack auf Wasserbasis
  • 100% nachhaltig
  • fördert die Motorik, Koordination, das Gleichgewicht und die Körperwahrnehmung

Nachteile

  • nicht für Kinder unter 1 Jahr

MAMOI Klettergerüst Indoor für Kinder

MAMOI Klettergerüst Indoor für Kinder*
Holz, 220 x 63 x 50.5 cm, geeignet für Kinder ab 3 Jahren

Dieses Klettergerüst hat den Vorteil, dass es aus sehr umweltfreundlichen Materialien hergestellt wurde und zudem nur Lacke verwendet wurden, die auf Wasserbasis bestehen. Dadurch ist dieses Modell besonders sicher für Kinder und zeitgleich gut für die Umwelt. Es besitzt eine vergleichsweise hohe Belastbarkeitsgrenze von 50 kg und somit ist es sowohl für jüngere als auch für ältere Kinder geeignet. Der Hersteller selbst empfiehlt das Modell für Kinder ab drei Jahren. Nach oben hin hat der Hersteller keinerlei Angaben bezüglich einer Altersgrenze gemacht. So lange das Gerüst demnach das Gewicht deines Kindes aufhält und deinem Kind das Spielen darauf Spaß macht, kannst du es entsprechend auch für ein älteres Kind verwenden. Du solltest dich nur immer an die maximale Belastbarkeit halten. Es besitzt dennoch ein geringes Eigengewicht von nur rund 11 kg und kompakte Maße, sodass es auch in jedem Kinderzimmer aufgestellt werden kann.

  • ab 3 Jahren
  • Gewicht: 11 kg
  • Max. Belastbarkeit: 50 kg
  • Maße: 220 x 63 x 50.5 cm

Vor- und Nachteile

Ein großer Vorteil bei diesem Klettergerüst ist, dass es sich ganz einfach montieren lässt und dafür nicht viel Werkzeug notwendig ist. Du hast zudem die Möglichkeit es auch als Rutsche umzumontieren, sodass es Kinder vielseitig verwenden können. Die Lacke bestehen weiter auf Wasserbasis und sind dadurch vollkommen unbedenklich für Kinder. Die Materialien sind 100 % nachhaltig und somit auch gut für die Umwelt. Es gibt weiterhin keinerlei spitze Ecken oder Kanten, an denen sich Kinder verletzen könnten und alle Oberflächen wurden gut geschliffen. Dadurch können auch keine Splitter entstehen.

Vorteile

  • 100% nachhaltig
  • mit Lacken auf Wasserbasis
  • einfache Montage
  • auch als Rutsche verwendbar

Nachteile

  • erst für Kinder ab 3 Jahren

VU Holzspielzeug Kletterbogen

VU Holzspielzeug Kletterbogen*
Birkenholz, Buchenholz, 100 x 50 x 40 cm, geeignet für Kinder ab 19 Monaten

Dieses Klettergerüst wurde aus rein naturbelassenem Holz gefertigt und zudem von Hand gebaut und ist somit robust und hochwertig. Die Kleinen werden beim Spielen mit diesem Gerüst außerdem nicht nur viel Spaß haben, es werden auch ihre Motorik, Geschicklichkeit sowie Fantasie angeregt und verstärkt. Das Klettergerüst ist darüber hinaus aus hochwertigem Buchenholz sowie Birkenholz gefertigt und somit besonders langlebig.

  • ab 19 Monaten
  • Material: Birkenholz, Buchenholz
  • Gewicht: 10 kg
  • Max. Belastbarkeit: 50 kg
  • Maße: 100 x 50 x 40 cm
  • handgemacht
  • FSC-zertifiziert

Vor- und Nachteile

Bist du auf der Suche nach einem sehr vielseitigen Wettergerüst, dann wäre dieses Modell ideal. Es lässt sich bei Bedarf auch ganz einfach erweitern und somit können verschiedene Höhlen aus mehreren Klettergerüsten gebaut werden. Trotz der kompakten Maße mit 100 × 50 × 40 cm und dem geringen Eigengewicht von 10 kg, bietet es eine vergleichsweise hohe Belastbarkeitsgrenze von 50 kg. Es eignet sich somit sowohl für jüngere als auch ältere Kinder. Das Klettergerüst muss außerdem nicht zusammengebaut, sondern nur auseinander gefaltet werden und besitzt dennoch einen sehr sicheren Stand. Es hat zudem viele unterschiedliche Lerneffekte und fördert neben der Entwicklung der Motorik und der Kreativität auch die Entwicklung der Koordination bei Kindern.

Vorteile

  • kein Zusammenbau nötig
  • kombinierbar
  • nachhaltig produziert
  • fördert die Motorik und Kreativität

Nachteile

Fazit

Ein Kletterbogen aus Holz ist, wie dieser Ratgeber darlegte, ein sehr vielseitiges Spielzeug, das sich für Kinder unterschiedlichen Alters eignet und demnach viele weitere Vorteile, wie weitreichende Lerneffekte, viele Sicherheitsmerkmale und andere Dinge besitzt. Anhand des Vergleichs konntest du zudem sehen, wie wichtig es ist, beim Kauf auf einige Merkmale zu achten, um so das passende Modell für dein Kind zu finden.

Der VU Holzspielzeug Kletterbogen bestach im Vergleich beispielsweise aufgrund der Größe sowie der Altersempfehlung auf ganzer Linie. Der Hersteller empfiehlt dieses Spielzeug bereits für Kinder ab 19 Monaten. Es kommt daher mit einem sehr geringen Eigengewicht von rund 10 kg und kompakten Maßen in 100 x 50 × 40 cm. Aus diesem Grund lässt sich dieses Klettergerüst auch einfach in jedem Kinderzimmer aufstellen.

Was Material, Qualität und demnach Robustheit betreffen, überzeugt das Ehrenkind Kletterbogen nach Pikler. Dieses Modell besteht aus hochwertigem Birkenholz sowie Buchenholz und ist aus diesem Grund bis zu 70 kg belastbar. Selbst Erwachsene könnten somit theoretisch das Klettergerüst verwenden oder darauf mit ihrem Kind sitzen.

Wer sich für sein Kind möglichst viele Lerneffekte bei einem Klettergerüst wünscht, der wäre am besten mit dem Indoor-Modell von MAMOI bedient. Dieses Modell lässt sich nämlich auch ganz einfach als Rutsche verwenden und fördert insgesamt demnach die Entwicklung der Motorik, des Gleichgewicht, der Koordination sowie der Körperwahrnehmung bei Kindern.

Da auch die Sicherheitsaspekte bei einem Klettergerüst nicht zu kurz kommen sollten, wäre auch das Modell von NOBSI eine sehr gute Wahl. Dieses ist nicht nur insgesamt sehr robust verarbeitet, auch der Lack besteht auf Wasserbasis und ist somit vollkommen ungefährlich für Kinder.

Es spielt somit generell keine Rolle, für welche Art von Kletterbogen du dich für dein Kind entscheidest, sofern das jeweilige Gerät perfekt an die Bedürfnisse von Kindern an sich angepasst ist und auch zum Interesse sowie Alter deines Kindes passt.

Bestseller Produkte