Dreirad ab 3 Jahren

Die beliebtesten Dreiräder ab 3 Jahren

Suchst du für dein Kind nach der geeigneten körperlichen Betätigung, die zudem ausreichend Spaß macht, dann ist ein Dreirad ab 3 Jahren genau das Richtige. Hierbei handelt es sich um Spielzeug und Sportgerät in einem. Mit dem richtigen Modell können die Kleinen auch das Fahrradfahren erlernen und ihr Gleichgewicht stärken. Dieser Ratgeber informiert dich über alles, was du für die Auswahl und den Kauf des richtigen Dreirads für dein Kind wissen musst. Um dir außerdem die Kaufentscheidung zu erleichtern, präsentieren wir dir weiter unten vier geeignete Kinder-Dreiräder, die alle notwendigen Kaufkriterien erfüllen.

Inhalt

Name
Fascol 3 in 1 Multi-Dreirad
KORIMEFA 3 in 1 Dreirad für Kleinkinder
Besrey 5 in 1 Dreirad für Kleinkinder
Clamaro Buttler Basic 2in1 Kinder-Dreirad
Bild
Fascol 3 in 1 Laufräder Laufrad für Kinder Kinderdreirad Multi Dreirad...*
KORIMEFA 3 in 1 Kinder Dreirad Laufräder Laufrad Kinderdreirad Lauffahrrad...*
Besrey 5 in 1 Laufräder Laufrad Kinderdreirad Dreirad Lauffahrrad...*
Clamaro 'Buttler Basic' 2in1 Kinder Dreirad ab 1 Jahr mit lenkbarer...*
Preis
73,29 €
63,99 €
64,99 €
99,99 €
Größe
69,4 x 29,4 x 19,5 cm
35,4 x 31,7 x 19 cm
‎61,3 x 20 x 19,2 cm
75 x 47 x 79 cm
Gewicht
3,5 kg
3,7 kg
2,8 kg
5,8 kg
Zubehör
2 Hilfsräder, 2 Pedale
-
-
Korb am Heck
Altersempfehlung
2 bis 6 Jahre
1 bis 3 Jahre
1 bis 4 Jahre
ab 2 Jahren
Name
Fascol 3 in 1 Multi-Dreirad
Bild
Fascol 3 in 1 Laufräder Laufrad für Kinder Kinderdreirad Multi Dreirad...*
Preis
73,29 €
Größe
69,4 x 29,4 x 19,5 cm
Gewicht
3,5 kg
Zubehör
2 Hilfsräder, 2 Pedale
Altersempfehlung
2 bis 6 Jahre
Bei Amazon ansehen*
Name
KORIMEFA 3 in 1 Dreirad für Kleinkinder
Bild
KORIMEFA 3 in 1 Kinder Dreirad Laufräder Laufrad Kinderdreirad Lauffahrrad...*
Preis
63,99 €
Größe
35,4 x 31,7 x 19 cm
Gewicht
3,7 kg
Zubehör
-
Altersempfehlung
1 bis 3 Jahre
Bei Amazon ansehen*
Name
Besrey 5 in 1 Dreirad für Kleinkinder
Bild
Besrey 5 in 1 Laufräder Laufrad Kinderdreirad Dreirad Lauffahrrad...*
Preis
64,99 €
Größe
‎61,3 x 20 x 19,2 cm
Gewicht
2,8 kg
Zubehör
-
Altersempfehlung
1 bis 4 Jahre
Bei Amazon ansehen*
Name
Clamaro Buttler Basic 2in1 Kinder-Dreirad
Bild
Clamaro 'Buttler Basic' 2in1 Kinder Dreirad ab 1 Jahr mit lenkbarer...*
Preis
99,99 €
Größe
75 x 47 x 79 cm
Gewicht
5,8 kg
Zubehör
Korb am Heck
Altersempfehlung
ab 2 Jahren
Bei Amazon ansehen*

Rennfahrer Noah´s Checkliste für Dreiräder:

Checkliste Kleine Rennfahrer✔ Hat das Dreirad die richtige Größe für mein Kind? Welche Belastungsgrenze ist ausreichend?

✔ Wie steht es um die Funktionen des Dreirads? Ist die Sitzhöhe verstellbar oder sind die Stützräder abmontierbar?

✔ Welches Zubehör hat das Kinder Dreirad? Enthält es z.B. einen Fahrradkorb oder zusätzliche Pedale?

✔ Achte unbedingt auf die Altersangabe des Herstellers. Dies ist ein wichtiger Faktor, um die Sicherheit deines Kindes gewährleisten zu können.

Wieso sollte ich ein Dreirad ab 3 Jahren kaufen?

Vor allem für kleine Kinder ist es wichtig, dass für eine ausreichende körperliche Betätigung gesorgt wird. Ein Dreirad ist dafür ideal. Je nach Modell können Kinder damit zudem nicht nur draußen, sondern auch innerhalb der Wohnung fahren. Ein Dreirad für Kinder ab drei Jahren hat zusätzlich den Vorteil, dass es sich meist nicht nur für kleine Kinder, sondern auch für Grundschulkinder eignet und sich die Investition demnach lohnt. Der Markt bietet dir auch Räder, bei denen du die Stützräder flexibel entfernen und es zu einem Zweirad umfunktionieren kannst. Dadurch können Kinder auch das Fahrradfahren erlernen. Dies fördert bei den Kleinen zusätzlich die Koordination und das Gleichgewicht.

Auf diese Merkmale solltest Du bei Dreirädern achten

Aufgrund des vielfältigen Angebots an Dreirädern auf dem Markt, lohnt es sich beim Kauf auf vier unterschiedliche Merkmale zu achten. Diese helfen dir dabei, das richtige Modell für dein Kind zu finden.

 

Maße und Gewicht

Dreirad für Kinder ab 3 JahrenEin Dreirad ab 3 Jahren sollte natürlich, was die Größe und das Gewicht betreffen, auch für Kleinkinder geeignet sein. Am besten ist es somit auf ein Modell zu achten, das möglichst kompakt ist und wenig wiegt, zumindest wenn dein Kind noch sehr jung ist. Für ältere Kinder, beispielsweise ab sechs, ist entsprechend ein größeres Rad besser. Ein möglichst geringes Gewicht hat zudem den Vorteil, dass Kinder das Rad einfach selbst handhaben können aber auch, dass du es einfach unterwegs mitnehmen kannst.

 

Zubehör

Dreiräder sind häufig mit weiteren Extras, wie abnehmbaren Stützrädern, Pedalen oder auch Körben ausgestattet. All diese Dinge bieten den Vorteil, dass Kinder das Rad vielseitig verwenden können. Mit einem Korb zum Beispiel kannst du auch Spielzeug unterwegs mitnehmen.

 

Funktionen

Junge fährt auf einem DreiradEine möglichst umfangreiche Funktionsausstattung bietet dir zum einen ein besseres Preis-Leistungs-Verhältnis und sorgt zum anderen dafür, dass sich das Rad noch vielseitiger einsetzen lässt. Du kannst einige Modelle beispielsweise von einem Dreirad in ein Zweirad ummontieren. Dies ist nicht nur ideal, wenn Kinder älter werden, sondern auch, um bereits bei jüngeren Kindern das Fahrradfahren beizubringen oder das Gleichgewicht zu stärken. Dann gibt es noch Räder, bei denen sich Lenker und oder Sitz in der Höhe verstellen lassen. Dies ist natürlich ideal, um das Rad an das Alter bzw. die Größe deines Kindes anzupassen. Auch ein ergonomischer Sitz ist in diesem Hinblick nützlich. Dann wiederum gibt es Modelle, bei denen du auch den Lenker bis zu einem bestimmten Winkel eingrenzen kannst, sodass Kinder mit dem Rad nicht so schnell umkippen.

 

Altersbeschränkung

Als letzter Punkt ist es natürlich wichtig, dass du darauf achtest, dass das Rad vom Alter her oder auch was die Belastbarkeitsgrenze betrifft, zu deinem Kind passt. Vor allem, wenn du es für ein älteres Kind kaufen möchtest, solltest du darauf achten, dass das Rad nicht nur für Kinder ab drei, sondern auch bis zu einem bestimmten Höchstalter geeignet ist. Es gibt teilweise nämlich Räder, die sich nur für Kleinkinder und somit von 3 bis 5 Jahren eignen. Dann wiederum gibt es Modelle, die auch noch für Grundschulkinder designt sind.

Fascol 3 in 1 Multi-Dreirad

Fascol 3 in 1 Multi-Dreirad*
3,5 kg leichtes Dreirad für Kinder von 2 bis 6 Jahren, Montage in Fahrrad/Laufrad möglich!

Es handelt sich hierbei um ein multifunktionales Dreirad ab 3 Jahren. Du kannst es nämlich im Handumdrehen auch zu einem Fahrrad oder einem Laufrad mit zwei Rädern ummontieren. Dadurch wird es den Anforderungen von jüngeren als auch älteren Kindern gerecht. Du profitierst beim Kauf weiterhin von einer sehr hochwertigen Verarbeitung. Der Lenker ist zudem rutschfest und der Sitz ist gepolstert. Beides sorgt für einen ausreichenden Komfort beim Fahren.

Für zusätzliche Sicherheit sorgt der robuste Rahmen aus Stahl. Dadurch besitzt dieses Rad auch eine Belastbarkeitsgrenze von 30 kg. Die Montage dieses Modells ist schnell erledigt und ist dank der einfachen Bedienungsanleitung auch mit wenig Mühe verbunden. Dieses Dreirad kann weiterhin aufgrund der kompakten Größe, des geringen Gewichts und des zusätzlichen Zubehörs überzeugen.

Maße und Gewicht

Dieses Kinderlaufrad besitzt eine Größe von 69,4 x 29,4 x 19,5 cm und wiegt rund 3,5 kg.

 

Zubehör

Zum Zubehör gehören neben dem Laufrad noch zwei Hilfsräder, zwei Pedale und die Bedienungsanleitung.

 

Funktionen

Die Pedale sowie die Hilfsräder lassen sich abmontieren. Es handelt sich zudem um aufblasbare EVA-Räder. Der Sitz ist zudem von 34 bis 44 cm höhenverstellbar.

 

Altersbeschränkung

Dieses Rad eignet sich für Kinder von 2 bis 6 Jahren und kommt mit einer maximalen Belastbarkeit von 30 kg.

Vor- und Nachteile

Dieses Dreirad eignet sich ideal für kleine Kinder sowie für Grundschulkinder, da es eine maximale Belastbarkeit von 30 kg besitzt. Du hast weiterhin den Vorteil den Sitz in der Höhe zu verstellen und dadurch perfekt an die Körpergröße des Kindes anzupassen. Dieses Modell eignet sich zudem dazu Kindern das Radfahren beizubringen. Möglich ist dies, da du die Hilfsräder bei Bedarf abnehmen kannst. Dadurch wird aus dem Dreirad ein Zweirad. Das Modell ist zudem kompakt gebaut und kann dadurch auch einfach unterwegs mitgenommen werden. Ein weiterer Vorteil ist das ergonomische Design, das Kindern zusätzlichen Komfort beim Fahren bietet. Der einzige Nachteil ist, dass der Hersteller dieses Rad nur für draußen und nicht zum Fahren in der Wohnung empfiehlt.

Vorteile

  • fördert die motorische Entwicklung
  • höhenverstellbarer Sitz
  • Hilfsräder sind abnehmbar
  • hohe Belastbarkeitsgrenze

Nachteile

  • nur für outdoor

KORIMEFA 3 in 1 Dreirad für Kleinkinder

Angebot
KORIMEFA 3 in 1 Dreirad für Kleinkinder*
Dreirad für Einsteiger, Kinder von 1 bis 3 Jahren, Stützen einklappbar

Dieses Dreirad ist ideal für jüngere und ältere Kinder, da du es ganz einfach durch ein Zusammenklappen der Hinterräder in ein Fahrrad verwandelst. Dadurch können jüngere Kinder nicht nur das Radfahren erlernen, sondern auch ihr Gleichgewicht und ihre Koordination trainieren. Kinder erhalten beim Fahren mit diesem Modell außerdem einen hohen Komfort, da der Sitz aus einem hochwertigen und bequemen Leder besteht. Weiterhin profitierst du bei diesem Modell von ausreichender Sicherheit, da sich der Lenker zum Beispiel auf 120° begrenzen lässt. Dadurch verhinderst du, dass dein Kind seitlich herunterfällt. Es gibt zudem eine integrierte Hinterradsperre.

Maße und Gewicht

Dieses Rad wiegt knapp 3,7 kg und hat eine Größe von 35,4 x 31,7 x 19 cm.

 

Zubehör

Neben dem Rad gehört noch eine Bedienungsanleitung zum Zubehör.

 

Funktionen

Das Dreirad verfügt über drei Schaltmodi. Dadurch kann es einfach in ein Fahrrad oder ein Lernlaufrad verwandelt werden. Für eine zusätzliche Sicherheit sorgt eine Lenkbeschränkung von 120 °. Sitz und Lenker sind zudem höhenverstellbar.

 

Altersbeschränkung

Der Hersteller empfiehlt dieses Rad für Kinder von 1 bis 3 Jahren.

Vor- und Nachteile

Beim Kauf dieses Rads hast du den Vorteil, dass es sich aufgrund der Schaltmodi ganz einfach in ein Fahrrad oder auch ein Lernlaufrad ummontieren lässt. Somit kannst du deinem Kind mit diesem Rad auch das Radfahren beibringen. Für ausreichende Sicherheit beim Fahren sorgen neben der Lenkbeschränkung zudem die solide Verarbeitung und die rutschfesten sowie verschleißfesten Räder. Du hast weiterhin die Möglichkeit Lenker und Sitz in der Höhe zu verstellen und somit an die Körpergröße deines Kindes anzupassen. Neben der Bedienungsanleitung und dem Rad selbst gibt es zwar kein weiteres Zubehör, du hast aber auch die Möglichkeit beispielsweise einen Korb zusätzlich am Rad zu befestigen. Aufgrund der kleineren Ausmaße können Kinder mit diesem Modell auch innerhalb der Wohnung fahren.

Vorteile

  • einfache Installation
  • Lenker und Sitz sind höhenverstellbar
  • rutschfeste und verschleißfeste Räder
  • für ‎Indoor und Outdoor

Nachteile

  • geringes Zubehör

Besrey 5 in 1 Dreirad für Kleinkinder

Angebot
Besrey 5 in 1 Dreirad für Kleinkinder*
Belastbar bis 25 kg, für Kinder von 1 bis 4 Jahren, kompakt

Sicher, vielseitig und robust – dies zeichnet das 5 in 1 Kinder-Dreirad von Besrey aus. Es besteht aus einem robusten Rundrohrrahmen der zusätzlich über eine Polyesterbeschichtung verfügt, die kratzfest ist. Das Rad ist mit einer Kippsicherheit ausgestattet und Sitz sowie Lenker sind ergonomisch geformt. Dadurch fährt dein Kind nicht nur sicher, sondern mit ausreichend Komfort. Du kannst den Lenker weiterhin auf 120° einstellen, sodass dein Kind nicht seitlich herunterfällt.

Du hast auch die Möglichkeit das Dreirad in ein Zweirad zu verwandeln und die Pedale zusätzlich zu entfernen. Dadurch kann dein Kind seine Balance trainieren und gleichzeitig das Radfahren erlernen. Dieses Rad wiegt zudem insgesamt vergleichsweise wenig und ist besonders kompakt und so kannst du es auch einfach unterwegs mitnehmen.

Maße und Gewicht

Dieses Kinderrad besitzt eine Größe von 61.3 x 20 x 19.2 cm und wiegt rund 2.8 kg.

 

Zubehör

Zum Zubehör gehören das Dreirad und eine Bedienungsanleitung.

 

Funktionen

Der Drei-Räder-Slip-Modus ermöglicht den Umbau von einem Dreirad zu einem Zweirad. Dieses Rad kommt zudem mit vier einstellbaren Lenkerwinkeln.

 

Altersbeschränkung

Dieses Laufrad eignet sich für Kinder von 1 bis 4 Jahren. Die Belastbarkeitsgrenze beträgt 25 kg.

Vor- und Nachteile

Ein großer Vorteil bei diesem Rad ist das geringe Gewicht von rund 2,8 kg. Dies in Verbindung mit den geringen Ausmaßen ermöglicht, dass du das Rad platzsparend verstauen und einfach unterwegs transportieren kannst. So ist es auch das ideale Dreirad für die Mitnahme im Urlaub. Es ist weiterhin aufgrund der rutschfesten Schaumreifen und der hochwertigen Verarbeitung aus Metall besonders solide und sicher. Für zusätzliche Sicherheit beim Fahren sorgt die Möglichkeit zum Einstellen des Lenkerwinkels.

Dies verhindert beispielsweise, dass Kinder den Lenker stark zur Seite drehen und herunterfallen können. Ein weiterer Vorteil beim Kauf ist, dass es sich hierbei um ein Dreirad und Zweirad in einem handelt. Du kannst die Stützräder nämlich bei Bedarf abmontieren und deinem Kind das Radfahren beibringen. Dies verbessert natürlich nicht nur das Gleichgewicht, sondern auch die Koordinationsfähigkeit bei Kindern.

Vorteile

  • leicht
  • mit rutschfesten Schaumreifen
  • lässt sich in ein Zweirad ummontieren
  • verbessert die Koordinationsfähigkeit und das Gleichgewicht

Nachteile

  • geringes Zubehör

Clamaro Buttler Basic 2in1 Kinder-Dreirad

Clamaro Buttler Basic 2in1 Kinder-Dreirad*
In- und Outdoor Dreirad, für Kinder bis 5 Jahren, höhenverstellbar, inkl. Schubstange

Dieses Kinder-Dreirad überzeugt durch eine hochwertige und langlebige Verarbeitung aus Metall. Die Räder bestehen zudem aus einem sehr leisen Schaumgummi. Dadurch können Kinder mit dem Rad auch in der Wohnung fahren. Lenker und Sitz sind ergonomisch geformt und bieten dadurch für viel Komfort beim Fahren. Beides lässt sich auch in der Höhe verstellen und somit kannst du es ideal an die Körpergröße deines Kindes anpassen. Das Rad ist weiterhin mit einem Korb ausgestattet. Dieser bietet ausreichend Platz für die Mitnahme unterschiedlicher Dinge, wie Stofftiere und anderem Spielzeug. Für eine zusätzliche Sicherheit verfügt dieses Modell über eine Schubstange. Mit dieser können auch die Eltern das Dreirad lenken.

Maße und Gewicht

Das Rad besitzt eine Größe von 75 x 47 x 79 cm und ein Gewicht von knapp 5,8 kg.

 

Zubehör

Das Rad kommt zusammen mit einer Bedienungsanleitung und einem Korb am Heck.

 

Funktionen

Kinder können mit diesem Rad vorwärts sowie rückwärts fahren und die Fußablage flexibel wegklappen. Das Dreirad verfügt weiterhin über eine Schubstange, mit der auch Eltern das Lenken übernehmen können.

 

Altersbeschränkung

Der Hersteller empfiehlt eine Verwendung dieses Rads für Kinder ab 1 bis 5 Jahren. Die maximale Belastbarkeit beträgt 25 kg.

Vor- und Nachteile

Dieses Dreirad bietet den Vorteil, dass Kinder es vorwärts als auch rückwärts fahren können. Du hast außerdem die Möglichkeit die Stützräder nach Belieben abzumontieren und aus dem Dreirad ein Zweirad zu machen. Dadurch kannst du deinem Kind ganz einfach das Radfahren beibringen. Dieses Modell eignet sich außerdem für Kinder von ein bis fünf und kommt dadurch mit einer höheren Belastbarkeitsgrenze von 25 kg. Es ist insgesamt zwar etwas schwerer als vergleichbare Dreiräder, dafür ist es aber auch aus einer robusten Stahlkonstruktion verarbeitet und somit sehr sicher.

Dies garantiert zudem eine lange Lebensdauer. Für einen ausrechnenden Komfort beim Fahren sorgen zudem das ergonomische Design von Lenker und Sitz. Beide Bestandteile lassen sich auch in der Höhe verstellen und so kannst du sie einfach an die Körpergröße deines Kindes anpassen. Ein weiterer Vorteil ist der Korb, der Teil des Zubehörs ist. Dieser bietet ausreichend Platz für Spielzeug unterschiedlicher Art.

Vorteile

  • hohe Belastbarkeitsgrenze
  • Lenkstange ist ergonomisch geformt und höhenverstellbar
  • mit wegklappbarer Fußablage
  • inkl. Korb

Nachteile

  • vergleichsweise schwer

Fazit

Das Besrey 5 in 1 Kleinkinder-Dreirad besitzt beispielsweise die ideale Größe und das perfekte Gewicht für die Verwendung von kleinen Kindern. Es ist leicht genug, damit es die Kleinen auch selbst handhaben können und ausreichend kompakt, sodass du es auch einfach unterwegs mitnehmen kannst oder es bei Nichtgebrauch nicht viel Platz einnimmt.

Ist dir ein Dreirad lieber, das vor allem funktionell überzeugt, dann wäre das KORIMEFA 3 in 1 das ideale Modell. Dieses besitzt beispielsweise die Funktion, einfach von einem Dreirad zu einem Zweirad umgewandelt werden zu können. Es kommt zusätzlich mit einem höhenverstellbaren Sitz und Lenker sowie einer Lenkbeschränkung für zusätzliche Sicherheit.

Das Clamaro Buttler Basic 2in1 Kinder-Dreirad wiederum ist einfacher ausgestattet, jedoch hat es den Vorteil, dass du beim Kauf zusätzlich einen Korb am Heck erhältst. Dieser ist ideal, damit Kinder unterschiedliche Dinge, wie Spielzeug transportieren können.

Das Fascol 3 in 1 Laufrad hat den Vorteil, dass es sich für Kleinkinder als auch für Grundschulkinder, und zwar bis zum Alter von sechs eignet. Aus diesem Grund kommt es auch mit einer höheren Belastbarkeitsgrenze von 30 kg.

Bestseller Produkte