Die besten Kinder Body Boards

Die besten Bodyboards für Kinder

Ein Bodyboard für Kinder hilft den Kleinen dabei erste Erfahrungen im Wasser zu sammeln. Diese Bretter sind um einiges leichter und auch kleiner, als gewöhnliche Surfbretter und ideal fürs Paddeln oder das einfache Treiben im Wasser. Einige Modelle lassen sich auch von Erwachsenen verwenden.

Je nachdem, für welchen Verwendungszweck du das Body Board genau kaufst, gibt es unterschiedliche Punkte, die dir bei der Auswahl helfen können und dir im Folgenden erläutert werden. Wir zeigen dir außerdem die aktuell besten fünf Body Boards auf, aus denen du wählen kannst. Du hast aber auch die Möglichkeit deine eigene Entscheidung zu treffen.

Inhalt

Name
Unsere Empfehlung
Idena aufblasbares Bodyboard
Eliware Body Board
Waimea 52wy Kinder-Bodyboard
Lively Moments Kinder-Bodyboard
Preishit
Intex Kickboard für Kinder
Bild
Idena 40467 - Schwimmbrett für Kinder, Bodyboard mit Halteleine und...*
Eliware Bodyboard mit glatter Unterseite | 84cm | Orca*
Waimea Unisex Kinder und Erwachsene bis 90 kg Slick Board Bodyboard...*
Lively Moments Bodyboard / Wellenreiter / Surfbrett / Schwimmbrett Tropical...*
Intex 58167EU Schwimmhilfe Kickboard Pool School Step 3, Gelb, 79 x 76 cm*
Preis
25,90 €
21,90 €
Preis nicht verfügbar
19,99 €
11,40 €
Material
Mit Stoff überzogener EPS Schaumstoff
Scheuerfreies Material
EPS Schaumstoff mit glatter Unterseite
Polyester und Schaumpolyester
Vinyl mit 3 Luft-Kammern
Größe
97 x 40 x 5 cm
84 cm Länge
92,6 x 49,5 x 5,7 cm
100 cm Länge
79 × 76 × 1 cm
Altersempfehlung
Ab 3 Jahren
Ab 6 Jahren
Keine Angabe
Ab 6 Jahren
Von 6 bis 14 Jahren
Unsere Empfehlung
Name
Idena aufblasbares Bodyboard
Bild
Idena 40467 - Schwimmbrett für Kinder, Bodyboard mit Halteleine und...*
Preis
25,90 €
Material
Mit Stoff überzogener EPS Schaumstoff
Größe
97 x 40 x 5 cm
Altersempfehlung
Ab 3 Jahren
Bei Amazon ansehen*
Name
Eliware Body Board
Bild
Eliware Bodyboard mit glatter Unterseite | 84cm | Orca*
Preis
21,90 €
Material
Scheuerfreies Material
Größe
84 cm Länge
Altersempfehlung
Ab 6 Jahren
Bei Amazon ansehen*
Name
Waimea 52wy Kinder-Bodyboard
Bild
Waimea Unisex Kinder und Erwachsene bis 90 kg Slick Board Bodyboard...*
Preis
Preis nicht verfügbar
Material
EPS Schaumstoff mit glatter Unterseite
Größe
92,6 x 49,5 x 5,7 cm
Altersempfehlung
Keine Angabe
Bei Amazon ansehen*
Name
Lively Moments Kinder-Bodyboard
Bild
Lively Moments Bodyboard / Wellenreiter / Surfbrett / Schwimmbrett Tropical...*
Preis
19,99 €
Material
Polyester und Schaumpolyester
Größe
100 cm Länge
Altersempfehlung
Ab 6 Jahren
Bei Amazon ansehen*
Preishit
Name
Intex Kickboard für Kinder
Bild
Intex 58167EU Schwimmhilfe Kickboard Pool School Step 3, Gelb, 79 x 76 cm*
Preis
11,40 €
Material
Vinyl mit 3 Luft-Kammern
Größe
79 × 76 × 1 cm
Altersempfehlung
Von 6 bis 14 Jahren
Bei Amazon ansehen*

Kleine Macher Lina und Finns Checkliste für Kinder Bodyboards:

Checkliste Kleine Macher✔ Welche Größe hat das Kinder Bodyboard? Eignet es sich unter Umständen auch für Erwachsene? 

✔ Wähle das Material des Bodyboards aus: je leichter das Board, desto leichter lässt es sich steuern und lenken.

✔ Welches Zubehör hat das Bodyboard? Enthält es z.B. Halteleinen und Klettverschlüsse?

✔ Achte unbedingt auf die Altersangabe des Herstellers. Dies ist ein wichtiger Faktor, um die Sicherheit deines Kindes gewährleisten zu können.

Wieso sollte ich ein Bodyboard für mein Kind kaufen?

Kind auf einem body board

Auf einem Body Board liegt man für gewöhnlich, im Vergleich zu einem Surfbrett, auf dem man größtenteils steht. Es gibt aber auch einige Modelle, auf denen man stehen kann. Prinzipiell dient ein Bodyboard für Kinder jedoch dazu, Kindern auf sichere Art und Weise die Möglichkeit zu bieten, im Wasser zu treiben und sich auch an das Surfen heranzutasten.

Bodyboards für Kinder sind demnach ideal, wenn sich die Kleinen gerne im Wasser aufhalten, du dir aber eine zusätzliche Sicherheit wünschst. Es gibt auch einige dieser Modelle, die zwar für Kinder sind, aber auch, aufgrund der Belastbarkeitsgrenze und der Größe, von Erwachsenen verwendet werden können. Somit profitierst du beim Kauf von einer vielseitigen Verwendungsmöglichkeit.

Auf welche Merkmale sollte ich bei Bodyboards für Kinder achten?

Mädchen am StrandBody Boards gibt es wie Sand am Meer und diese Produkte unterscheiden sich im Aussehen, der Größe oder beispielsweise dem empfohlenen Alter. All diese Punkte haben einen großen Einfluss auf die Verwendungsmöglichkeiten und die Sicherheit im Wasser. Orientiere dich demnach an den folgenden Kaufkriterien, um das richtige Modell für dein Kind oder auch für dich zu finden.

 

Material

Ganz egal, ob du dir beziehungsweise deinem Kind ein festes Board oder auch ein aufblasbares Bodyboard kaufst, musst du immer auf die Materialien achten und darauf, dass diese besonders hochwertig sind und demnach eine gute Qualität aufweisen. Nur so erhältst du nämlich ein Brett, das viel aushält und eine lange Lebensdauer besitzt.

Es gibt diese Bretter in unterschiedlichen Materialien und jedes hat seine Vor- und Nachteile. Schaumstoff und Styropor sind die leichtesten Materialien. Wenn dir somit ein geringes Gewicht wichtig ist, könntest du auf Modelle setzen, die aus diesen Materialien sind.

 

Größe

Maße bei Spielzeug für KinderBody Boards sind generell um einiges kleiner, als gewöhnliche Surfbretter. Dennoch solltest du auch beim Kauf dein Augenmerk zusätzlich auf die Größe legen. Du findest ein Modell für Kinder nämlich meist mit einer Länge von 80 bis 100 cm. Für welches du dich entscheidest, hängt von der Körpergröße deines Kindes aber auch von dem Verwendungszweck ab.

Manche dieser Boards besitzen eine hohe Belastbarkeitsgrenze, sodass sie auch von Erwachsenen verwendet werden können. Ist dies für dich wichtig, dann eignet sich für dich ein längeres Board. Die Größe hat aber auch einen Einfluss auf die Handhabung. Je größer das Brett nämlich ist, desto schwieriger lässt es sich steuern. Anfängern kann ein größeres Brett aber auch dabei helfen, einfacher darauf zu liegen.

 

Altersempfehlung

Nicht bei jedem Body Board findest du auch eine Altersempfehlung des Herstellers. Wenn jedoch eine vorhanden ist, orientiere dich unbedingt an dieser. Für welches Alter sich solch ein Brett nämlich eignet, hängt von einer Vielzahl an Faktoren ab, wie dem Alter des Kindes, der Körpergröße oder beispielsweise dem Körpergewicht. Es kommt vor allem auf das Mindestalter an. Manche Bretter sind bereits für Kinder ab drei und manche erst für Kinder ab sechs. Was das Höchstalter betrifft, kannst du dich häufig auch einfach an der Belastungsgrenze orientieren.

 

Belastungsgrenze

Grafik für Gewicht in kgVerwendet dein Kind oder auch du, da manche Bretter sogar für Erwachsene sind, ein Modell, das das Körpergewicht nicht aushält, kann dies natürlich dazu führen, dass man im Wasser sinkt. Aus diesem Grund ist es sehr wichtig, dass du dich an der Belastungsgrenze orientierst. Gibt es diesbezüglich keine Angaben, orientiere dich einfach in der Altersempfehlung. Bei den meisten Brettern besteht jedoch eine Belastbarkeitsgrenze von 70 kg.

Idena aufblasbares Bodyboard

Idena aufblasbares Bodyboard*
• Schwimmbrett besteht aus einem EPS Schaumstoff • Größe: 97 x 40 x 5 cm • Ab 3 Jahren

Mit diesem aufblasbaren Schwimmbrett können Kinder bequem im Wasser herumtreiben, paddeln und andere Dinge tun. Da das Brett aus Schaumstoff ist, ist es besonders leicht und wiegt nur 340 g. Auch die Maße sind sehr kompakt gehalten. Dennoch trägt es Personen mit einem Körpergewicht von bis zu 70 kg und so ist dieses Brett theoretisch auch für Erwachsene geeignet. Kinder können es ab einem Alter von drei Jahren verwenden.

  • Material: Diese Schwimmbrett besteht aus einem EPS Schaumstoff und ist an der Oberseite zusätzlich mit Stoff überzogen.
  • GrößeDiese Schwimmbrett hat eine Größe von 97 x 40 x 5 cm und wiegt knapp 340 g.
  • AltersempfehlungDieses Bodyboard eignet sich für Kinder ab drei.
  • BelastungsgrenzePersonen mit einem Körpergewicht von bis zu 70 kg können dieses Board verwenden.

Vor- und Nachteile

Du hast bei diesem Brett den Vorteil, dass du es auch selbst verwenden kannst, und nicht nur dein Kind, da es eine Belastbarkeitsgrenze von 70 kg besitzt. Es ist außerdem insgesamt sehr robust und langlebig verarbeitet. Ein weiterer Vorteil ist, dass sich im Lieferumfang auch ein Stoffüberzug und eine Haltelinie befinden, was du beides demnach nicht separat erwerben musst.

Vorteile

  • bereits für Kinder ab drei Jahren
  • hohe Belastbarkeitsgrenze von 70 kg
  • Überzug mit einem farbenfrohen Unterwassermotiv
  • inkl. Halteleine und Stoffüberzug

Nachteile

  • vergleichsweise klein

Eliware Body Board

Eliware Body Board*
• Schwimmbrett besteht aus einem scheuerfreien Material • Länge: 84 cm • Ab 6 Jahren

Mit diesem Body Board können Kinder ab sechs Jahren auf dem Wasser unterwegs sein. Es besteht aus einem scheuerfreien Material, was sich positiv auf die Handhabung auswirkt. Es ist außerdem etwas länger als vergleichbare Modelle und lässt sich dadurch vielseitig verwenden.

  • MaterialDieses Board ist aus einem scheuerfreien Material.
  • Größe: Die Länge des Boards beträgt 84 cm.
  • Altersempfehlung: Für Kinder ab 6 Jahren.
  • Belastungsgrenze: Keine Angabe.

Vor- und Nachteile

Bei diesem Brett hat der Hersteller zwar keinerlei Angaben zur Belastungsgrenze gemacht, aufgrund der Größe und dem Material, lässt sich dieses Brett aber garantiert von Kindern unterschiedlichen Alters verwenden und eventuell auch von Erwachsenen. Dies musst du bei Bedarf einfach ausprobieren. Das Material und die Verarbeitung ermöglicht jedoch eine vielseitige Verwendung im Fluss, am Strand und auch beispielsweise bei einem Wasserpark.

Vorteile

  • aus einem scheuerfreien Material
  • vergleichsweise lang mit 84 cm
  • vielseitig einsetzbar für den Fluss, Strand oder beispielsweise Wasserpark

Nachteile

  • keine Angabe zur Belastungsgrenze

Waimea 52wy Kinder-Bodyboard

Waimea 52wy Kinder-Bodyboard*
• Schwimmbrett besteht aus EPS Schaumstoff • Maße: 92,6 x 49,5 x 5,7 cm • Bis zu 90 kg

Dieses Body Board einigt sich für alle, die nach einem größeren Modell suchen, das auch eine höhere Belastungsgrenze besitzt. Diese beträgt bei diesem Modell nämlich 90 kg. Dadurch können das Bord auch problemlos Erwachsene verwenden. Eine Mindestalterangabe hat der Hersteller jedoch nicht gemacht.

  • Material: Dieses Board ist aus EPS Schaumstoff und besitzt eine glatte Unterseite.
  • Größe: Die Maße dieses Boards betragen 92,6 x 49,5 x 5,7 cm und es weißt ein Gewicht von rund 660 Gramm auf.
  • Altersempfehlung: Keine angegebene Altersempfehlung des Herstellers.
  • Belastungsgrenze: Dieses Brett ist für Personen mit einem maximalen Körpergewicht von 90 kg.

Vor- und Nachteile

Mit diesem Brett können Kinder unterschiedlichen Alters und auch Erwachsene auf dem Wasser treiben. Da die Altersempfehlung des Herstellers fehlt, würden wir eine Verwendung nicht für Kinder unter sechs empfehlen, nur um sicher zu gehen. Das Brett besitzt auch eine sehr hohe Belastbarkeitsgrenze und ist dadurch insgesamt sehr robust verarbeitet. Dennoch ist es vergleichsweise leicht. Es besitzt außerdem ein ansprechendes und kindgerechtes Design.

Vorteile

  • hohe Belastbarkeitsgrenze
  • geringes Gewicht
  • ansprechendes Motiv
  • inkl. Schnurr mit Hangelenkband und Klettbandverschluss

Nachteile

  • ohne Altersempfehlung

Lively Moments Kinder-Bodyboard

Lively Moments Kinder-Bodyboard*
• Schwimmbrett besteht aus Schaum-/Polyester • Länge: 100 cm • Ab 6 Jahren

Leicht, groß und vielseitig – so präsentiert sich dieses Body Board der Marke Lively Moments. Es ist aus Polyester und Schaumpolyester gefertigt und dadurch zwar robust aber auch sehr leicht. Dennoch besitzt es eine überraschenderweise enorme Größe von 1 cm. Dies ist ideal für Kinder unterschiedlichen Alters. Eine Angabe zur Belastungsgrenze hat der Hersteller nicht gemacht.

  • Material: Das Board besteht aus Polyester und Schaumpolyester. Der Bezug ist aus Styropor.
  • Größe: Das Board hat eine ungefähre Länge von 100 cm.
  • Altersempfehlung: Der Hersteller empfiehlt eine Verwendung für Kinder ab sechs.
  • Belastungsgrenze: Es gibt keine Angabe zur Belastungsgrenze.

Vor- und Nachteile

Du hast beim Kauf dieses Modells den Vorteil, dass du gleich auch eine Schnur samt Handgelenkband und Klettbandverschluss erhältst. Dieses Board ist zudem besonders leicht, trotz einer Länge von 100 cm. Das geringe Gewicht beruht auf dem Polyester und Schaumpolyester, aus dem das Brett besteht. Ein weiterer Vorteil ist die hochwertige Verarbeitung, durch die das Brett auch bei regelmäßiger Verwendung besonders lange hält.

Vorteile

  • hochwertig verarbeitet
  • länger als vergleichbare Modelle
  • mit Schnurr mit Hangelenkband und Klettbandverschluss

Nachteile

  • keine Angabe zur Belastungsgrenze

Intex Kickboard für Kinder

Intex Kickboard für Kinder*
• Schwimmbrett besteht aus drei Luftkammern • Größe: 79 x 76 x 1 cm • Geeignet von 6 bis 14 Jahren

Dieses Modell ist mit insgesamt drei Luftkammern ausgestattet und ermöglicht dadurch ein einfaches und sehr ruhiges Treiben auf dem Wasser, selbst von Anfängern. Es ist etwas kleiner und leichter, dadurch aber auch einfacher auf dem Wasser zu steuern. Es eignet sich außerdem nach Angaben des Herstellers für Kinder von 6 bis 14 Jahren. Genaue Angaben zur Belastungsgrenze sind aber nicht gemacht.

  • Material: Das Brett besteht aus Vinyl und besitzt drei Luftkammern, die zusätzlich über Rückschlagventile verfügen.
  • Größe: Die gesamte Größe beträgt 79 × 76 × 1 cm mit einem Gewicht von rund 600 g.
  • Altersempfehlung: Gemäß der Herstellerangaben eignet sich dieses Board für Kinder von 6 bis 14 Jahren.
  • Belastungsgrenze: keine Angabe des Herstellers.

Vor- und Nachteile

Der Hersteller hat keinerlei Angaben dazu gemacht, wie schwer Personen maximal für dieses Bord sein können. Da es sich jedoch nur für Kinder bis 14 Jahren eignet, wird die Belastungsgrenze wahrscheinlich nicht mehr als 50 kg betragen. Es besitzt außerdem ein vergleichsweise geringes Gewicht. Es hat jedoch den Vorteil, dass es ein sehr kindgerechtes Design besitzt und mit drei Luft-Kammern ausgestattet ist. Dadurch treiben Kinder besonders sicher auf dem Wasser.

Vorteile

  • in einem kindgerechten Design
  • geringes Gewicht
  • mit drei Luft-Kammern

Nachteile

  • erst für Kinder ab sechs

Fazit

Junge schwimmt mit einem BodyboardGanz egal, ob du ein festes oder ein aufblasbares Bodyboard kaufst, bei der Auswahl kommt es immer auf das Material, die Größe, die Altersempfehlung und die Belastungsgrenze an. Anhand dieser Kriterien findest du garantiert das geeignete Modell für jedes Kind. Alle in diesem Ratgeber verglichenen Body Boards konnten in genau diesen Kriterien punkten.

Das aufblasbare Body Board von Idena besitzt eine geringere Größe, sodass das Board bereits von Kindern ab drei Jahren verwendet werden kann. Das Eliware Body Board hat eine Größe von 84 cm. Sofern dieses Board dich trägt, kannst du es auch für dich selbst und somit als erwachsener verwenden. Es ist aber aufgrund der Größe auch besonders für Anfänger geeignet, da man dadurch einfacher auf dem Wasser treibt. Mit dem Intex Kickboard erhältst du wiederum ein kleineres aber auch leichteres Modell. Einer der Vorteile ist, dass sich einfacher steuern lässt.

Das Waimea 52wy Kinder-Bodyboard kommt mit einer Belastungsgrenze von 90 kg und ermöglicht dadurch eine vielseitige Verwendungsmöglichkeit. Dieses Brett ist somit ideal für Kinder unterschiedlicher Altersklassen sowie für Erwachsene. Wünschst du dir ein besonders robust verarbeitetes aber dennoch leichtes Kinder-Bodyboard, dann ist das Modell von Lively Moments genau das richtige für dich. Dieses besteht nämlich aus Polyester und Schaumpolyester. Auch der Bezug ist aus einem sehr leichten Material.

Bestseller Produkte

Logo_Kleine-Macher

Weiteres Spielzeug fürs Wasser

Nicht fündig geworden? Vielleicht findest du hier etwas:

Die besten Wasserspielbahnen

 

Das beste Spielzeug für den Sandkasten

 

Das beste Gartenspielzeug ab 1 Jahr